Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Boris-Becker-Anwalt: "Lilly ist nicht die Sprecherin der Familie"

Boris-Becker-Anwalt: "Lilly ist nicht die Sprecherin der Familie"

Archivmeldung vom 12.05.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.05.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: GALA, Gruner + Jahr Fotograf: Gruner+Jahr, Gala
Bild: GALA, Gruner + Jahr Fotograf: Gruner+Jahr, Gala

Nachdem Tennis-Legende Boris Becker, 54, Ende April zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden war, hatte seine Ex-Frau Lilly Becker, 45, öffentlich betont, wie eng Boris' Frauen - also Ex-Frau Barbara, Beckers aktuelle Freundin Lillian und sie - in dieser Situation zusammenhielten.

Beckers deutscher Medienanwalt Christian-Oliver Moser stellt nun in der aktuellen GALA (Heft 20/2022, ab heute im Handel) klar: "Lilly Becker erweckt den Eindruck, als sei sie die Sprecherin der Familie. Das ist sie aber nicht." Boris und Lilly hatten sich 2018 getrennt. Moser fügt hinzu: "Ausgerechnet die Person, die seit Jahren mit meinem Mandanten in einem aufwendigen Scheidungsverfahren steckt und die bis vor kurzem keinerlei ernsthafte Kontakte zur Becker-Familie pflegte. Ein wenig Zurückhaltung wäre hier angebracht."

Zur Rolle von Beckers Lebensgefährtin Lillian de Carvalho Monteiro sagt Moser: "Die neue Freundin meines Mandanten ist alt genug, um für sich selbst zu sprechen, wenn es angebracht ist. Dazu braucht sie Lilly Becker nicht."

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte weicht in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige