Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Medien: Kate Bosworth hat geheiratet

Medien: Kate Bosworth hat geheiratet

Archivmeldung vom 03.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Kate Bosworth auf dem Festival des amerikanischen Films in Deauville (2011)
Kate Bosworth auf dem Festival des amerikanischen Films in Deauville (2011)

Foto: Georges Biard
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die US-Schauspielerin Kate Bosworth hat offenbar geheiratet. Wie "Us Weekly" berichtet, gaben sich die 30-Jährige und der Regisseur Michael Polish am Wochenende auf einer Ranch in Philipsburg im US-Bundesstaat Montana das Ja-Wort. Die frischgebackenen Eheleute sollen die Zeremonie schlicht gehalten und auf Prunk verzichtet haben, heißt es in dem Bericht.

50 bis 75 Gäste sollen demnach zur Hochzeit eingeladen gewesen sein. Polish und Bosworth hatten sich im Jahr 2011 während des Drehs zu "Big Sur" kennengelernt. Die Schauspielerin habe "von Beginn an gewusst", dass die Beziehung von Dauer sein würde, sagte sie unlängst der Zeitschrift "InStyleUK".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Frank Willy Ludwig
Frank Willy Ludwig bietet Lösungen an
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte goss in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige