Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Pit Fischer ist tot

Pit Fischer ist tot

Archivmeldung vom 12.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Am vergangenen Samstag ist in Hamburg Pit Fischer im Alter von 73 Jahren gestorben. Der international bekannte Bühnenbildner war von 1983 bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden im Jahr 2008 für die legendären Bühnendekorationen von "Wetten, dass..?" verantwortlich. Seine Meinung und sein Rat als Künstler wie als Mensch waren im Team hoch gefragt, und Fischer galt als ebenso fairer wie im besten Sinne unkonventioneller Kollege.

ZDF-Unterhaltungschef Manfred Teubner: "Mit Pit Fischer verlässt uns ein hochgeachteter Kollege, der für ein Vierteljahrhundert und darüber hinaus Europas größte Fernsehshow entscheidend mitgeprägt und großen Anteil an ihrem Erfolg hat."

Pit Fischer wurde 1937 in Düsseldorf geboren und studierte Theaterwissenschaften, hat aber auch ganz handfest eine Schlosserlehre absolviert. Er war unter anderem Chef-Bühnenbildner am Düsseldorfer Schauspielhaus und an der Hamburger Staatsoper. Und auch in der Unterhaltungs-Branche galt er als Meister seines Fachs. 1995 wurde er für seine Arbeit mit dem "Deutschen TeleStar" ausgezeichnet. 

Quelle: ZDF

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte katode in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen