Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Lena Meyer-Landrut: "Mein Freund ist für die Öffentlichkeit tabu"

Lena Meyer-Landrut: "Mein Freund ist für die Öffentlichkeit tabu"

Archivmeldung vom 29.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Lena Meyer-Landrut bei der Echo-Verleihung 2013
Lena Meyer-Landrut bei der Echo-Verleihung 2013

Foto: Avda
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Durchgemachte Nächte, wilde Partys und viel Alkohol - das alles ist definitiv nichts für Lena Meyer-Landrut (24). Im InTouch-Interview erklärt die einstige 'Eurovision Song Contest'-Siegerin: "Ich stolpere nicht auf After-Show-Partys total besoffen im VIP-Bereich herum. Ich lasse die Sau lieber beim Sport raus. Das gibt mir viel mehr, als morgens um fünf aus dem Club gekrochen zu kommen. Um die Uhrzeit will ich einfach nur schlafen und meine Ruhe haben."

Gegenüber dem People-Magazin InTouch betont sie: "Ich brauche keinen Rock 'n' Roll in meinem Leben. Mir sind andere Dinge wichtiger." Beispielswiese ihr streng geheimes Privatleben. "Mein Freund ist für die Öffentlichkeit tabu", so Lena Meyer-Landrut in InTouch.

Welchen Rat von Stefan Raab die Sängerin noch heute befolgt und wie sie mit fiesen Shitstorms umgeht - alles in der aktuellen InTouch.

Quelle: Bauer Media Group, InTouch (ots)

Anzeige: