Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Birgit Schrowange: "Ich fühle mich eher wie 30"

Birgit Schrowange: "Ich fühle mich eher wie 30"

Archivmeldung vom 31.01.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.01.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: "obs/Bauer Media Group, Closer/Closer"
Bild: "obs/Bauer Media Group, Closer/Closer"

Birgit Schrowange (59) könnte es momentan nicht besser gehen: Im exklusiven Closer-Interview spricht die Moderatorin über ihren anstehenden 60. Geburtstag, Zukunftspläne und ihren neuen Partner.

"Ich kann es kaum glauben, dass ich schon 60 werde", sagt Birgit Schrowange. "Ehrlich gesagt fühle ich mich eher wie 30." Könnte das auch an Frank Spothelfer (51) liegen, mit dem sie jetzt den Mann fürs Leben gefunden hat? "Das stimmt. Seit ich so verliebt bin, bekomme ich gleich noch mehr Energie."

Das Paar hatte sich vor einem halben Jahr im Sommerurlaub kennengelernt und pendelt seitdem zwischen Köln, Zürich und Mallorca hin und her. Eine Hochzeit ist noch nicht geplant: "Jetzt genießen wir erst mal die gemeinsame Zeit", so Birgit Schrowange.

Auch beruflich läuft alles bestens: Die Moderatorin hat ihren Vertrag mit RTL um zwei Jahre verlängert und feiert mit dem Modeunternehmen Adler gerade 70. Jubiläum. "Ja, mir geht es wirklich sehr gut, und ich bin super-happy. Es ist gerade eine sehr glückliche Phase in meinem Leben. Manchmal kommt das Beste eben doch zum Schluss."

Quelle: Bauer Media Group, Closer (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige