Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Discovery startet Frauensender TLC in Deutschland

Discovery startet Frauensender TLC in Deutschland

Archivmeldung vom 09.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: pixelio.de/van Melis
Bild: pixelio.de/van Melis

Discovery Networks Deutschland startet im April kommenden Jahres den Frauensender TLC auch in Deutschland. "TLC steht weltweit für außergewöhnliche Menschen, außergewöhnliche Momente und innovative nonfiktionale Unterhaltung", sagte Susanne Aigner-Drews, Geschäftsführerin von Discovery Networks Deutschland, dem Branchenmagazin "W&V Werben & Verkaufen".

Außerhalb der USA empfangen den Sender bereits rund 300 Millionen Haushalte in 167 Ländern. TLC zeigt ausschließlich Real-Life-Formate, die auf 20- bis 49-Jährige Frauen zugeschnitten sind. Die Programme kommen vorrangig von der US-Mutter und werden in deutscher Erstausstrahlung laufen. Daneben sind jedoch auch deutsche Eigenproduktionen geplant. "Die Amerikaner machen fantastische Unterhaltung, aber darüber hinaus brauchen wir auch deutsche Programmfarben. Diese werden deutlich sichtbar sein", sagte Aigner-Drews.

Gerade in den ersten Monaten und der Einführungskampagne soll es zudem ein deutsches, weibliches Sendergesicht geben. Von Beginn an wird TLC den Angaben zufolge über Kabel, Satellit und IPTV in Deutschland, Österreich und der Schweiz frei empfangbar sein. Neben dem ebenfalls frei empfangbaren Männersender DMAX betreibt Discovery auf dem deutschsprachigen Markt bereits die Pay-TV-Sender Discovery Channel und Animal Planet.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Frank Willy Ludwig
Frank Willy Ludwig bietet Lösungen an
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leiter in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige