Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Fünf Freunde 2 - Die berühmtesten Freunde der Welt sind erneut Besuchermillionäre

Fünf Freunde 2 - Die berühmtesten Freunde der Welt sind erneut Besuchermillionäre

Archivmeldung vom 28.03.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.03.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Kinoplakat von Fünf Freunde 2
Kinoplakat von Fünf Freunde 2

Fünf gewinnt! Noch vor dem langen Osterwochenende knackt der zweite Teil der erfolgreichen FÜNF-FREUNDE-Reihe die Millionen. Bereits der erste Teil begeisterte im Vorjahr über eine Millionen kleine und große Kinogänger. FÜNF FREUNDE 2 läuft seit dem 31. Januar 2013 in den Kinos. Als einer der zwölf zuschauerstärksten Filme ist FÜNF FREUNDE 2 aktuell im Rennen um den Publikumspreis des DEUTSCHEN FILMPREISES 2013.

Ein verschwundener Smaragd, eine rätselhafte Burg, ein mysteriöser Wanderzirkus und dann wird auch noch Dick entführt. Atemlose Spannung: George, Julian, Dick, Anne und Timmy, der Hund, sind einem legendären Geheimnis auf der Spur. Ein neues grandioses Familienabenteuer mit den FÜNF FREUNDEN.

FÜNF FREUNDE 2 basiert erneut auf der gleichnamigen Jugendbuchreihe von Enid Blyton und ist die temporeiche Fortsetzung der Kinofilmreihe. Mit der SamFilm-Produktion FÜNF FREUNDE 2 setzten Constantin Film und die Produzenten Andreas Ulmke-Smeaton und Ewa Karlström (FÜNF FREUNDE, DIE WILDEN KERLE 1-5) ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Mike Marzuk (FÜNF FREUNDE, ROCK IT!, SOMMER) führte erneut Regie.

Kinostart: 31. Januar 2013 im Verleih der Constantin Film

Darsteller: Valeria Eisenbart, Quirin Oettl, Justus Schlingensiepen, Neele Marie Nickel, Kristo Ferkic, Peter Lohmeyer, Oliver Korittke, Stefan Konarske, als Gäste Heio von Stetten und Anatole Taubman Regie: Mike Marzuk Drehbuch: Peer Klehmet, Sebastian Wehlings nach der Buchreihe "Fünf Freunde" von Enid Blyton Produzenten: Andreas Ulmke-Smeaton und Ewa Karlström Co-Produzent: Martin Moszkowicz

Quelle: Constantin Film (ots)

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte aufl in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen