Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien "DSDS"-Star Kay One: Girls verdienen Respekt!

"DSDS"-Star Kay One: Girls verdienen Respekt!

Archivmeldung vom 19.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Kay One (2013, rechts im Bild)
Kay One (2013, rechts im Bild)

Foto: FlickreviewR
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Er mimt den coolen Checker bei "Deutschland sucht den SuperStar" und gibt auch gern mal dem "Bachelor" Tipps, wie man Frauen behandelt. Keine Frage, Rapper Kay One pflegt sein Macho-Image. Doch bei allem Getue - Kay weiß auch: Girls verdienen Respekt. "Ich habe mir den Titel ,Bad Boy' nie selbst gegeben", betont der 29-Jährige im exklusiven Interview mit BRAVO.

Es sei auch nicht richtig, dass er die Kandidatinnen bei "DSDS" nur nach ihrem Sex-Faktor beurteile. "Klar sag ich mal: Ey, die hat sexy Beine, die andere hübsche Augen. Aber ich nehme keine Kandidatin auseinander und bewerte Brüste oder Hintern." Dass in Kay One ein guter Kerl steckt, weiß auch seine Ex-Freundin Mandy Capristo. "Er hat mich immer mit Respekt behandelt. Er war ein echter Traummann, von Kopf bis Fuß", so die ehemalige Monrose-Sängerin gegenüber BRAVO. Und auch Sängerin Kim Gloss, deren Song "Holy Night" der HipHopper produziert hat, bestätigt: "Kay ist so lieb! Er ist ehrlich, war als einziger für mich da, als es mir schlecht ging!"

Erfolg bei den Frauen hängt für Kay One übrigens nicht vom Aussehen ab. "Es gibt tausend Jungs, die sehen besser aus als ich. Wichtig ist, dass du reden kannst!"

Quelle: Bauer Media Group, BRAVO (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte brunst in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige