Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Diane Keaton: Ich habe eine neue Art von Liebe entdeckt

Diane Keaton: Ich habe eine neue Art von Liebe entdeckt

Archivmeldung vom 06.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Diane Keaton (2011)
Diane Keaton (2011)

Foto: Firooz Zahedi
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Im MEINS-Interview spricht Hollywoodstar Diane Keaton, 68, über ihre Träume, die Liebe und wie ihre Adoptivkinder ihr Leben verändert haben. "Wenn ich mit einem Mann zusammen war, war er immer für die Beziehung verantwortlich. Sehr starrsinnig von mir. Aber ich war überzeugt, er sollte mich anbeten. Mit Kindern ist das komplett anders. Ich habe da eine ganz neue Art von Liebe kennengelernt, zum ersten Mal hatte ich Hoffnungen für die Zukunft anderer Menschen."

Weiter verrät die Schauspielerin in MEINS: "Eine enge menschliche Beziehung hätte ich sehr gern. Aber ich mache keine konkreten Schritte, das wäre zu lächerlich. Soll ich einfach so anbandeln: 'Hallo, ich bin Diane'?!... Ich ziehe also nicht herum und suche nach einem Mann."

Quelle: Bauer Media Group, Meins (ots)

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Gesprächskreis "impffrei gesund"
36399 Freiensteinau - OT Ober-Moos
23.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: