Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Fernsehpreis-Verleihung vor Rückkehr nach Köln

Fernsehpreis-Verleihung vor Rückkehr nach Köln

Archivmeldung vom 13.06.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.06.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Tony Hegewald / pixelio.de
Bild: Tony Hegewald / pixelio.de

Die Verleihung des Deutschen Fernsehpreises findet nächstes Jahr möglicherweise wieder in Köln statt. Das meldet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" mit Verweis auf Senderkreise.

Vom Ständigen Sekretariat des Fernsehpreises hieß es auf Anfrage, es gebe jedes Jahr "generelle Überlegungen, wo und wann der nächste Fernsehpreis stattfinden wird". Als Veranstaltungsort ist angeblich die Kölner Flora im Gespräch. In den vergangenen beiden Jahren wurde der TV-Preis in der Düsseldorfer Rheinterrasse vergeben. Außerdem soll die Gala wieder im Fernsehen übertragen werden. Ein Grund für den eventuell geplanten Ortswechsel soll die Enttäuschung einiger Stifter über die Veranstaltung in Düsseldorf sein.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte erbt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige