Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Regisseur Dieter Wedel gestorben

Regisseur Dieter Wedel gestorben

Archivmeldung vom 20.07.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.07.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Dieter Wedel (2016)
Dieter Wedel (2016)

Foto: JCS
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Regisseur Dieter Wedel ist tot. Er sei bereits am 13. Juli in Hamburg gestorben, teilte das Landgericht München I am Mittwoch mit. Dort war ein Strafverfahren gegen Wedel anhängig.

Das Gericht sollte eigentlich am Mittwoch bekannt geben, ob es in Zusammenhang mit Vorwürfen im Zuge der "MeToo"-Debatte zum Prozess gegen Wedel kommt. Das Verfahren wird nun eingestellt. Weitere Details wurden zunächst nicht genannt.

Wedel galt lange als einer der erfolgreichsten deutschen Filmemacher. Seine berufliche Laufbahn begann er als Autor und Hörspielregisseur bei Radio Bremen im Jahr 1966. Als Fernsehregisseur machte sich Wedel später einen Namen mit aufwendigen Mehrteilern. Ab 2015 bis zum Bekanntwerden der Vorwürfe im Rahmen der "MeToo"-Debatte Anfang 2018 war er Intendant der Bad Hersfelder Festspiele.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte filmte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige