Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Ex-Spice-Girl Geri Halliwell ist ihrer Tochter peinlich

Ex-Spice-Girl Geri Halliwell ist ihrer Tochter peinlich

Archivmeldung vom 21.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Geri Halliwell 2008.
Geri Halliwell 2008.

Foto: OrsolyaVirág from HuWiki
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Das ehemalige Spice-Girls-Mitglied Geri Halliwell ist ihrer sechsjährigen Tochter peinlich. Das verriet die 40-Jährige der britischen Ausgabe des Promimagazins "Hello!". "Mit meiner Tochter ist es wie in einer Fernsehsoap - sie ist die Vernünftige. Sie sagt mir, dass ich aufhören soll, die Straße entlang zu hüpfen", so Halliwell. "Ich weiß, jeder ist stolz auf sein Kind aber sie ist wirklich toll."

Die Sängerin sei nach eigener Aussage eine sehr offene Mutter und lasse ihrer Tochter viele Freiheiten: "Ich will ihr erlauben, zu sein wer sie ist anstatt ihr Vorschriften zu machen." Halliwell wurde in der zweiten Hälfte der 1990er Jahre mit der Girlband Spice Girls berühmt. Die Gruppe trennte sich 1999, fand sich 2007 erneut zusammen und trennte sich bereits 2008 ein zweites Mal.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: