Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien "Berlin - Tag & Nacht"-Star Anne Wünsche: "Ich war weder drogensüchtig noch Prostituierte"

"Berlin - Tag & Nacht"-Star Anne Wünsche: "Ich war weder drogensüchtig noch Prostituierte"

Archivmeldung vom 27.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der TV Serie Berlin Tag und Nacht
Logo der TV Serie Berlin Tag und Nacht

Die kürzlich aufgetauchten Nackt-Fotos von "Berlin - Tag & Nacht"-Star Anne Wünsche sorgen für jede Menge Wirbel. Vor allem im Internet wird heftig über das Vorleben der 21-jährigen Schauspielerin diskutiert. Im Interview mit BRAVO (Heft 10/2013) nimmt Wünsche erstmals Stellung zu den Anfeindungen und Gerüchten im Netz und stellt klar: "Nichts davon ist wahr. Es gibt diese Bilder von mir, ansonsten bin ich aber eine normale junge Frau, die weder drogensüchtig noch Prostituierte war oder sonst irgendwelche wahnsinnigen Sachen gemacht hat."

Im Gespräch mit BRAVO verrät die "Hanna"-Darstellerin auch, wann und warum sie nackt vor der Kamera stand: "Die Bilder, die es von mir im Internet gibt, sind rund drei Jahre alt. Ich habe sie damals wegen des Geldes gemacht, um mich damit über Wasser zu halten."

Trotz aller Kritik mangelt es der gebürtigen Sächsin nicht an Selbstbewusstsein: "Ich stehe zu den Fotos, weil sie ein Teil meiner Vergangenheit und meines Lebens sind."

Quelle: Bauer Media Group, BRAVO (ots)

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte podest in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige