Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Max Riemelt: "Kickboxen lehrt mich Disziplin, Geduld und ein Gefühl für die eigenen Grenzen."

Max Riemelt: "Kickboxen lehrt mich Disziplin, Geduld und ein Gefühl für die eigenen Grenzen."

Archivmeldung vom 11.01.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.01.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Max Riemelt bei der Österreichpremiere von Heiter bis wolkig (2012)
Max Riemelt bei der Österreichpremiere von Heiter bis wolkig (2012)

Foto: Tsui
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Schauspieler Max Riemelt, 31, sprach im Interview mit dem Magazin NEON (Ausgabe 2/2016) über seine frühe Leidenschaft zu Sport: "Als ich im Kindergarten war, fand ich einmal zufällig die Medaille eines Boxturniers. Ich habe das Teil an mich genommen und meiner Mutter erzählt, ich sei ein Boxer und hätte das Edelmetall in einem blutigen Kampf gewonnen. Vielleicht war das ja gleichzeitig der Beginn meiner Schauspielkarriere."

Nachdem der Berliner als Teenager Fußball spielte, entdeckte er das Kickboxen. Riemelt erzählt in dem Magazin NEON: "Mein Onkel ist seit Langem aktiver Kickboxer. Als ich 17 war, nahm er mich mit - seitdem ist es auch mein wichtigster Sport. Bei meinem letzten offiziellen Kampf vor drei Jahren in Sibirien bekam ich richtig auf die Fresse. Das Training lehrt mich Disziplin, Geduld und ein Gefühl für die eigenen Grenzen." Heute geht er gerne laufen: "Ich bin ein Morgenjogger, das ist für mich einfach ein guter Start in den Tag. Ich liebe das Meditative, das langsame, gleichmäßige Atmen. Das gibt mir das Gefühl, dass ich mehr Sauerstoff im Körper habe und deshalb schneller denken kann."

Quelle: Gruner+Jahr, NEON (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte beging in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige