Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien US-Sänger Tony Martin mit 98 Jahren gestorben

US-Sänger Tony Martin mit 98 Jahren gestorben

Archivmeldung vom 31.07.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.07.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Tony Martin im Film "Till the Clouds Roll" (1946)
Tony Martin im Film "Till the Clouds Roll" (1946)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der US-Sänger Tony Martin ist im Alter von 98 Jahren gestorben. Wie sein Manager mitteilte, starb Martin bereits am vergangenen Freitag in seinem Haus in Los Angeles. Bekannt war der Sänger für seine Auftritte in Hollywood-Musicals, Nachtclubs und Radioshows. Seine größten Hits sind unter anderem "To Each His Own", "There`s No Tomorrow" und "Begin the Beguine".

Martin wurde als Alvin Morris 1913 in San Francisco geboren. Seine Eltern wollten, dass Martin Rechtsanwalt wird. Er ging allerdings nach Hollywood, wo er mit einem neuen Namen, seinem guten Aussehen und seiner Stimme schnell Erfolge feiern konnte. Insgesamt vier Sterne tragen den Namen des Sängers auf dem "Hollywood Walk of Fame". Mit seiner zweiten Frau, dem Hollywood-Showgirl Cyd Charisse, war er bis zu ihrem Tod verheiratet. Sie verstarb 2008.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lauf in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen