Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Andrea Berg erreicht 853 Platzierungen in den Charts

Andrea Berg erreicht 853 Platzierungen in den Charts

Archivmeldung vom 04.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Berg auf Tournee in Leipzig, 2012
Berg auf Tournee in Leipzig, 2012

Foto: JeanNeef
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Andrea Berg hat insgesamt 853 Platzierungen in den deutschen Charts erreicht. Wie "Media Control" am Dienstag mitteilte, war keine weibliche Interpretin häufiger in der Hitliste vertreten als der Schlagerstar. Zudem ist ihr "Best Of" mit 347 Chartwochen längstplatziertes Album in den deutschen Charts.

Das schlägt sich "Media Control" zufolge auch in starken Absatz- und Umsatzzahlen nieder, sodass Andrea Berg hier seit Veröffentlichungsdatum jeweils immer noch mit deutlichem Abstand vor Helene Fischer liegt. Helene Fischer wiederum konnte nun mit ihrem "Best Of" in der Kategorie "deutsches Chart-Album", bei dem die Anzahl und Höhe der Platzierungen in den deutschen Album-Charts gewertet werden, punkten und sich in diesem Ranking erstmals an die Spitze schieben. Das Werk ist seit 191 Wochen am Stück platziert und rangierte insgesamt 35 Mal in der Top Ten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte alibi in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige