Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Britney Spears verwechselt Designer ihres Kleides

Britney Spears verwechselt Designer ihres Kleides

Archivmeldung vom 02.03.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.03.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Britney Spears Bild: loveyousave / de.wikipedia.org
Britney Spears Bild: loveyousave / de.wikipedia.org

Britney Spears hat den Namen des Designers ihres Kleides verwechselt, das sie auf der Oscar-Party von Elton John getragen hatte. "Es ist Versace", soll die 31-Jährige laut der "Women`s Wear Daily" auf die Frage, wessen Kreation sie trage, geantwortet haben. Doch wie ein Pressesprecher der US-Sängerin nun klarstellte, lief Spears nicht in einem Dress des Mailänder Modehauses über den roten Teppich in Los Angeles, sondern trug ein Kleid vom Designer Michael Cinco.

Die Sängerin überzeugte an dem Abend aber nicht nur mit der schwarzen und mit Pailletten besetzten Designer-Robe, sondern überraschte auch mit einer neuen Frisur. Für die neue Haarfarbe in einem kräftigen Braunton erntete die Sängerin von allen Seiten viel Lob.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte meteor in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige