Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Kim Kardashian und Kanye West nehmen Yoga-Stunden für besseres Sex-Leben

Kim Kardashian und Kanye West nehmen Yoga-Stunden für besseres Sex-Leben

Archivmeldung vom 03.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Kardashian in Sydney, Australia in November 2011
Kardashian in Sydney, Australia in November 2011

Foto: Lymantria
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Das It-Girl Kim Kardashian und der US-Rapper Kanye West nehmen offenbar Yoga-Stunden, um ihr Sex-Leben auf Vordermann zu bringen. "Kim ist überzeugt davon, dass ihr Liebesleben noch besser wird, wenn ihre Körper beweglicher werden. Sie überzeugte Kanye davon, dass es gut für seine Gemütsverfassung ist und er noch kreativer wird, wenn er seinen inneren Frieden gefunden hat", wusste ein Insider der US-Zeitschrift "OK" zu berichten.

Laut dem Bericht habe der Rapper großen Gefallen an das neue Training gefunden und sei sehr interessiert.

"Kanye mag es, sich als spirituellen und großen Denker zu sehen. Er ist total begeistert vom Buddhismus und versucht sein Karma zu finden", so der Insider weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stvo in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen