Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Rihanna: "Ich habe zufällig einen netten Hintern, der zu schade ist, um auf dem Sofa plattgesessen zu werden"

Rihanna: "Ich habe zufällig einen netten Hintern, der zu schade ist, um auf dem Sofa plattgesessen zu werden"

Archivmeldung vom 18.04.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.04.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Screenshot aus dem Youtube Video "Battleship - Rihanna is a weapon officer afraid of nothing!"
Screenshot aus dem Youtube Video "Battleship - Rihanna is a weapon officer afraid of nothing!"

Der 24-Jährige Pop-Superstar Rihanna gibt im Hollywood-Blockbuster zum gleichnamigen Computerspiel "Battleship" ihr Kinodebüt. In der aktuellen Ausgabe der GALAMEN verrät die Sängerin: "Mein Leben ist eine einzige Hetzjagd von Studio zu Kameratermin, aber ich liebe es momentan so."

Regisseur Peter Berg hatte keine Skrupel, Rihanna in seinem 200-Millionen-Dollar-Spektakel debütieren zu lassen: "Mir war egal, ob sie Musikerin ist oder vorher noch nie geschauspielert hat. Denn ich habe gespürt, dass sie eine überzeugende Kriegerin ist. Sie funkelt vor Unberechenbarkeit. Sie weiß, was sie will, wie sie erobern kann." Das bestätigte sich bei den harten Dreharbeiten. "An manchen Tagen drehen wir sechzehn Stunden auf dem offenen Meer", erzählt der Regisseur. "Während manche der starken Jungs da längst erschöpft sind, stürzt Rihanna sich noch einmal in ihre Szene - mit derselben Wucht wie beim ersten Mal", so Berg.

Wie Rihanna das alles schafft und was sie antreibt? "Du hast zwei Möglichkeiten: Du kannst auf deinem Hintern sitzen bleiben oder du kannst ihn in Bewegung setzen. Ich habe zufällig einen netten Hintern, der zu schade ist, um auf dem Sofa plattgesessen zu werden. Also trage ich ihn, so weit ich nur kann", so die von der Karibikinsel Barbados stammende Powerfrau. Es ist diese ungeschminkte Rihanna-Magie, von der ihr Mentor Jay-Z schon früh angetan war: "Diese Augen sagen: Freundchen, mein Zug geht jetzt auf die Reise, und ich erreiche mein Ziel - mit dir oder ohne dich."

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte darin in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige