Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Schauspielerin Franka Potente schreibt sich frei

Schauspielerin Franka Potente schreibt sich frei

Archivmeldung vom 13.03.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.03.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Franka Potente 2005
Franka Potente 2005

Foto: kaʁstn
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Wovon träumt eine Frau, die im sonnigen Los Angeles lebt, mit ihrem Mann zwei süße kleine Töchter hat und mit Männern wie Matt Damon oder Johnny Depp Filme dreht? Franka Potente träumt vom Schreiben. "Es gibt doch diese Listen mit Dingen, die man in seinem Leben mal gemacht haben sollte, und da steht ,Einen Roman schreiben' immer ganz weit oben", sagt die Schauspielerin in der aktuellen Ausgabe des Frauenmagazins BRIGITTE WOMAN.

Diesen Punkt kann sie "schon mal abhaken"; nach einem Band mit Kurzgeschichten ist jetzt ihr erster Roman "Allmählich wird es Tag" erschienen. Schreiben ist für Franka Potente "wie ein Spaziergang im Kopf, die totale Freiheit". Ein Gefühl, das sie bei Dreharbeiten vermisst: "Als Schauspielerin bin ich immer ein Rädchen im Getriebe, alles läuft in einem vorgegebenen Rahmen, und es sind immer wahnsinnig viele Menschen involviert."

Franka Potente: "Drei gute Freundinnen reichen mir"

Wenn ich drehe, sind im Schnitt 30 bis 50 Leute um mich rum. Aber eigentlich bin ich jemand, der sich gern zurücknimmt. Wenn wir zu einem Abendessen eingeladen sind, und es geht laut und lustig zu, bin ich nicht gerade die Rädelsführerin. Ich habe drei wirklich gute Freundinnen und das reicht mir auch", sagt Franka Potente im Interview mit dem Frauenmagazin EMOTION.

Zeit ist für die Schauspielerin und zweifache Mutter ein wertvolles Gut: "Mein Mann und ich schenken uns manchmal Zeit, weil wir zu wenig haben. Zu Weihnachten hat er mir zwei Nächte in Vegas geschenkt und gesagt: 'da kannst du zwei Mädels mitnehmen'. Mein erster Gedanke war: Och, kann ich da nicht auch allein hinfahren und meinen Laptop mitnehmen", so die 39-Jährige, deren erster Roman im Frühjahr erscheint. Ihr Rezept, alle Fäden in der Hand zu behalten: "Ich bin super im Organisieren, ich bin sehr diszipliniert", berichtet die gebürtige Münsteranerin, die mit ihrer Familie in L. A. lebt.

Sehnsucht nach Deutschland hat sie in ihrer Wahl-Heimat Kalifornien nicht. "Im Moment bin ich in einer Phase 'Überleben mit kleinen Kindern', Die Zeit rast so, dass kaum an Schlaf zu denken ist. Da ist gar kein Platz für Heimweh." Gerade könne Potente sich auch nicht vorstellen, nach Deutschland zurück zu ziehen - "wegen der Kinder. Und mein Mann spricht ja kein Deutsch." Ein weiterer Grund: "Nicht, dass ich als Ehefrau und Mutter meine Daseinsberechtigung gefunden hätte. Aber in Amerika kann ich mehr ich selbst sein. Ich bringe mein Kind unbeobachtet von der Öffentlichkeit in den Kindergarten und habe dort mit anderen Kindergartenmuttis zu tun - und will das auch ganz unbefangen tun", sagt die mehrfache Filmpreisträgerin. Mehr Kinder seien aber nicht geplant: "Ich war mir lange nicht sicher, ob ich überhaupt Kinder möchte. Jetzt sage ich meinem Mann immer: Zwei sind jenuch!"

Beruflich bleiben die USA allerdings eine Herausforderung für Franka Potente, eine Filmrolle besetzt sie gerade nicht. "Viele Parts kommen für mich schon wegen meines deutschen Akzents nicht infrage", erzählt die Schauspielerin, die mit Kollege Derek Richardson verheiratet ist. Von der Zweisprachigkeit der Eltern profitieren die Kinder allerdings nicht. "Am Anfang haben wir zweisprachig erzogen. Das ist mir dann aber zu viel geworden", sagt Potente im EMOTION-Interview.

Quelle: Gruner+Jahr, Brigitte Woman (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dumas in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige