Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Til Schweiger: Dreharbeiten zum US-Remake haben begonnen

Til Schweiger: Dreharbeiten zum US-Remake haben begonnen

Archivmeldung vom 14.05.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.05.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Til Schweiger bei der Romy-Verleihung 2012
Til Schweiger bei der Romy-Verleihung 2012

Foto: Tsui
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Am Freitag haben in London die Dreharbeiten zum englischsprachigen Remake von Til Schweigers Tragikomödie "Honig im Kopf" begonnen. Neben Nick Nolte und dessen Tochter Sophie Lane werden Emily Mortimer, Matt Dillon, Jacqueline Bisset, Greta Scacchi und Tim Wilde mitspielen. Auch Schweiger, der erneut Regie führt, werde in "Head Full of Honey" eine Rolle übernehmen, sagte der Kinostar der "Bild am Sonntag".

Bis Ende Juli seien 48 Drehtage geplant, bei einem Budget von 16 Millionen Euro. "Deutsche Filme haben international keine Chance, es sei denn, es geht um die Mauer, die Stasi oder das Dritte Reich", sagt Schweiger zu "Bild am Sonntag". "Amerikaner können sich nicht vorstellen, dass Deutsche lustig sind."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Bild: Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige