Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Birgit Schrowange fordert in auf einen Blick: Schluss mit dem Diätwahn!

Birgit Schrowange fordert in auf einen Blick: Schluss mit dem Diätwahn!

Archivmeldung vom 27.06.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.06.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Birgit Schrowange beim Kölner Treff, 2012
Birgit Schrowange beim Kölner Treff, 2012

Foto: Superbass
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Abnehmen um jeden Preis? Nicht so Birgit Schrowange. "Ich habe in den letzten zehn Jahren keine Diät gemacht", verrät die beliebte Moderatorin im Interview mit der Programmzeitschrift auf einen Blick (Heft 27/2014). "Ich esse, was mir schmeckt, mein Körper sagt mir, was er braucht. Es darf gern mal ein großes Eis oder eine Currywurst mit Pommes sein."

Den allgegenwärtigen Diätwahn findet die 56-Jährige schrecklich und fordert: "Das muss aufhören! Überall sieht man runtergehungerte Frauen. Das ist eine Entwicklung, die mir gar nicht gefällt." Für den Mager-Trend hat sie auch eine Erklärung. "Frauen hungern vor allem, um anderen Frauen zu gefallen. Ich kenne keinen Mann, der so etwas toll findet."

Die gelernte Rechtsanwaltsgehilfin ist außerdem davon überzeugt, dass man ab einem bestimmten Alter besser aussieht, wenn man etwas mehr auf den Rippen hat. "Das ist bei mir auch so - besonders im Gesicht, dann hat man weniger Falten." Auch Schönheits-OPs lehnt Schrowange ab. "Ich versuche, natürlich zu altern, ernähre mich gut, mache Sport - und tue Dinge, die mich glücklich machen - das lässt einen viel mehr strahlen."

Quelle: Bauer Media Group, auf einen Blick (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gast in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige