Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Matthew McConaughey: "Liebe darf kein Kompromiss sein"

Matthew McConaughey: "Liebe darf kein Kompromiss sein"

Archivmeldung vom 17.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
McConaughey, 2011
McConaughey, 2011

Foto: David Torcivia
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Für Hollywood-Beau Matthew McConaughey ist "die Liebe wie die Evolution". "Dinge ändern sich, man ist nicht mehr allein, bekommt Kinder, lässt etwas Neues wachsen", so der 42-Jährige im Interview mit GALA (Ausgabe 34/12). "Ich finde aber, Liebe darf nie zum Kompromiss werden." Generell seien Frauen für Männer ein Mythos, "ein Rätsel, das wir wahrscheinlich nie ganz lösen können. Aber wir werden es weiter versuchen!"

Seit 2007 ist McConaughey mit der Brasilianerin Camila Alves liiert, vor zwei Monaten heirateten die beiden. Sie haben zwei Kinder, das dritte ist unterwegs. Diese Woche kommt McConaughey mit der Komödie "Magic Mike" in die Kinos; er spielt darin einen Stripper im Ruhestand.

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Anzeige: