Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Carmine Caridi ist tot

Carmine Caridi ist tot

Archivmeldung vom 29.05.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.05.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Rainer Sturm / pixelio.de
Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Der US-Schauspieler Carmine Caridi ist tot. Er starb laut übereinstimmenden Medienberichten am Mittwoch im Alter von 85 Jahren in einem Krankenhaus in Los Angeles.

Caridi wurde einem breiten Publikum vor allem durch seine Rolle als Carmine Rosato in dem Kinofilm "Der Pate – Teil 2" bekannt, der im Jahr 1974 erschien und bei dem Francis Ford Coppola Regie führte. Zudem spielte er 1990 in der Fortsetzung "Der Pate 3" die Rolle des Albert Volpe. Später übernahm er Rollen in TV-Serien wie beispielsweise "New York Cops – NYPD Blue" oder wie zuletzt in der TV-Serie "Lass es, Larry!".

Im Februar 2004 wurde Caridi von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences ausgeschlossen, weil er gegen Urheberrechte verstoßen hatte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: