Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Popsänger Wincent Weiss neue Nummer eins der Album-Charts

Popsänger Wincent Weiss neue Nummer eins der Album-Charts

Archivmeldung vom 14.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Wincent Weiss (2017), Archivbild
Wincent Weiss (2017), Archivbild

Von Weekender73 - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=56243034

Der Popsänger Wincent Weiss ist mit "Vielleicht Irgendwann" neue Nummer eins der Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit.

Auch die weiteren Plätze der Top 5 sind allesamt Neueinsteiger: Various Artists mit "Sing meinen Song" (2), Van Morrison mit "Latest Record Project" (3), Fatoni & Edgar Wasser mit "Delirium" (4) und Rag`n`Bone Man mit "Life By Misadventure" (5). In den Single-Charts gibt es ebenfalls einen Neueinsteiger auf Rang eins: 187 Strassenbande, Bonez MC & Frauenarzt mit "Extasy". Auf Platz zwei ist die Nummer eins der Vorwoche: Nathan Evans mit "Wellerman", Platz drei geht unverändert an Jamule mit "Liege wieder wach". Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ladend in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige