Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Iris Berben: "Ich bin mit meinem Bauch gut befreundet!"

Iris Berben: "Ich bin mit meinem Bauch gut befreundet!"

Archivmeldung vom 06.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Iris Berben bei der Berlinale 2011
Iris Berben bei der Berlinale 2011

Foto: Siebbi
Lizenz: CC-BY-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Schauspielerin Iris Berben (63) braucht kein Fitnessprogramm und keinen Personal Trainer. Im Exklusiv-Interview mit der Zeitschrift Meins erklärt sie warum: "Ich bin ja ein Hippel, kann nicht still sitzen und muss immer rumrennen. Ich habe viel Disziplin im Beruf, aber im Privatleben bekomme ich das nicht hin.

Ich bin eine der Frauen, die lieber anfangen, sich geschickt anzuziehen - und weiter gern essen und genießen. Ich bin ein Genussmensch - hundertprozentig!" Sie würde sich heute auch eher erlauben, Schwächen zu zeigen: "Wenn es überhaupt etwas Schönes am Alter gibt, ist es doch das: seine Schwächen zeigen können!

Ich möchte heute keine andere mehr sein, als ich bin. Ich weiß, was ich brauche - und ich erkenne, wer mir etwas aufzwingen will." Dazu gehört auch eine gute Menschenkenntnis: "Ich höre auf mein Bauchgefühl. Ich bin mit meinem Bauch gut befreundet, der schickt mir gute Signale. Ich würde nie den Verstand ausschalten wollen, aber der Bauch ist die erste Instanz."

Quelle: Bauer Media Group, Meins (ots)

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zauste in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen