Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Komiker Paul Panzer: Trump bringt Menschen zusammen

Komiker Paul Panzer: Trump bringt Menschen zusammen

Archivmeldung vom 09.03.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.03.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Dieter Tappert  (Paul Panzer)
Dieter Tappert (Paul Panzer)

Bild: Screenshot Internetseite Paulpanzer / Eigenes Werk

Der Komiker Paul Panzer kann der Wahl des neuen US-Präsidenten Donald Trump etwas Gutes abgewinnen: "Ich glaube ja, dass diese vertrackte Situation auch eine Chance birgt. Trump bringt jetzt schon Menschen zusammen, die sich vor ein paar Wochen keines Blickes gewürdigt hätten", sagte er der "Heilbronner Stimme".

So eine "Bedrohung" setze "ungeahnte Kräfte" frei, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen, ist er sicher. Panzer, der derzeit mit seinem Soloprogramm "Die Invasion der Verrückten" auf Deutschlandtournee ist, hat ein ambivalentes Verhältnis zur Political Correctness. Einerseits sei "manches unnötig in Watte gepackt" und dadurch "manches Essenzielle verdeckt" worden, andererseits, so Panzer, sei er sich aber nicht sicher, ob man die Political Correctness auch als Comedian wirklich ganz ablegen sollte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kaputt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige