Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien David Carradine ist tot

David Carradine ist tot

Archivmeldung vom 05.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch HB

Der berühmte Schauspieler David Carradine ist tot. Er wurde gestern erhängt in einem Hotelzimmer in Bangkok / Thailand aufgefunden.

Die Polizei in Bangkok teilte mit, Carradine sei am Donnerstag erhängt mit einem gelben Nylonsseil in einem Hotelzimmer aufgefunden worden, ein schwarzes Seil um die Genitalien gewickelt. 

"Ich weiß nicht, ob man das einen Unfall nennen kann," sagte Chuck Binder, Caradines Manager gestern Abend in einem Interview bei Larry King auf CNN. Er sagte, Carradine wäre nicht suizidgefährdet gewesen. Seine Karriere sei wieder auf dem Weg nach oben gewesen, er hätte sein Leben im Griff gehabt.

Laut Binder habe ihn ein Produzent des Filmes "Stretch", den Carradine gerade dreht, aus Thailand angerufen und habe ihm erzählt, was geschehen sein. "Ich möchte nicht in die Ermittlungen eingreifen, aber dieser Typ hat mir gesagt, an der Sache ist etwas faul," sagte Binder im Interview.

Ermittler der Polizei fanden keine Zeichen eines gewaltsamen Eindringens in das Hotelzimmer, sagte  Lt. Colonel Pirom Chanpirom von der Polizei Bangkok. Es wurde eine Autopsie angeordnet, Ergebnisse liegen zur Zeit noch nicht vor, sagte er weiter.

Carradine, 72, wurde in den 70er Jahren bekannt, als er die Rolle des reisenden Shaolin Mönches Kwai Chang Caine in der Fernsehserie "Kung Fu" spielte.  Mit der Rolle des "Bill" in Quentin Tarantino's "Kill Bill" - Filmen wurde er auch einem jüngeren Publikum bekannt. 2005 erhielt er einen Golden Globe für diese Rolle.

 

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte napoli in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige