Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Kristen Bell hat keine Eile bei ihren Schwangerschaftspfunden

Kristen Bell hat keine Eile bei ihren Schwangerschaftspfunden

Archivmeldung vom 01.08.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.08.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Kristen Bell (2012)
Kristen Bell (2012)

Foto: MyCanon
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

US-Schauspielerin Kristen Bell hat es nicht eilig nach der Geburt ihrer Tochter ihre Schwangerschaftspfunde loszuwerden. "Ich bin keine Frau, die sich ihr Selbstbewusstsein über ihre Konfektionsgröße holt", sagte die 33-Jährige dem Magazin "Redbook". Bell wolle sich daher keine Sorgen um Dinge machen, die sie sowieso nicht ändern könne.

Kristen Bell wurde als "Veronica Mars" in der gleichnamigen Fernsehserie bekannt und spielte auch in der Superhelden-Serie "Heroes" und in mehreren Kinofilmen mit.

Bell und der Vater ihres Kindes, Schauspieler Dax Shepard, sind seit 2007 ein Paar und seit Januar 2010 miteinander verlobt. Die Hochzeit soll in Kürze stattfinden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte heilig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen