Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Michael Krüßel wird neuer Geschäftsführer des Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio

Michael Krüßel wird neuer Geschäftsführer des Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio

Freigeschaltet am 18.11.2019 um 13:14 durch Andre Ott
Michael Krüßel wird neuer Geschäftsführer des Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio. Bild: "obs/ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice/© WDR/Annika Fußwinkel"
Michael Krüßel wird neuer Geschäftsführer des Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio. Bild: "obs/ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice/© WDR/Annika Fußwinkel"

Michael Krüßel (51) wird neuer Geschäftsführer des Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio. Das haben die Mitglieder des Verwaltungsrats des Beitragsservice am vergangenen Donnerstag (14.11.2019) beschlossen. Die Zustimmung des WDR-Verwaltungsrats ist noch erforderlich und soll in dessen Sitzung am 06.12.2019 erfolgen.

Michael Krüßel ist derzeit Hauptabteilungsleiter Finanzen beim WDR. Der Diplom-Kaufmann folgt auf Dr. Stefan Wolf, der Mitte des Jahres den Beitragsservice auf eigenen Wunsch verlassen hat. Nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann studierte Krüßel Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Osnabrück. Bevor er Mitte 2014 als Hauptabteilungsleiter Finanzen zum WDR kam, arbeitete er in verschiedenen verantwortlichen Positionen bei der Mediengruppe RTL Deutschland sowie in der Verlagsgruppe Handelsblatt.

Die Verwaltungsratsvorsitzende des Beitragsservice, Dr. Katrin Vernau: "Der Beitragsservice ist eine tragende Säule des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland. Die Gemeinschaftseinrichtung von ARD, ZDF und Deutschlandradio ist für die Abwicklung des Beitragseinzugs und die Verwaltung der rund 46 Millionen Beitragskonten zuständig. Daher kommt der Leitung des Beitragsservice eine große Bedeutung zu und ich freue mich sehr, dass wir Herrn Krüßel für die Aufgabe gewinnen konnten. Ich habe in den letzten Jahren bereits sehr erfolgreich mit ihm zusammengearbeitet und schätze - neben seiner fachlichen Expertise - vor allem sein Kommunikationsgeschick und seinen wertschätzenden Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ich bin sehr froh, die wichtige Position des Geschäftsführers mit einer so außerordentlich qualifizierten Führungskraft besetzen zu können."

Quelle: ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice (ots)


Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige