Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Prinz William beendet Besuch auf Malta

Prinz William beendet Besuch auf Malta

Archivmeldung vom 22.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Prinz William
Prinz William

Foto: FlickreviewR
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Mit dem Besuch einer Folklore-Vorstellung und einer Bootstour hat Prinz William am Sonntag einen zweitägigen Besuch auf Malta aus Anlass des 50. Unabhängigkeitstages beendet. Wie schon am Samstag waren bei Temperaturen über 30 Grad hunderte Schaulustige gekommen, in der berechtigten Hoffnung, ein Handyfoto aus nächster Nähe zu machen oder gar die Hand des Duke of Cambridge zu schütteln.

William war in letzter Minute als Ersatz für seine Frau Kate eingesprungen. Die Fans des Königshauses hatten wochenlang mit Spannung dem Termin entgegen gefiebert, weil es Kates erste offizielle Auslandsreise gewesen wäre, die sie alleine absolviert hätte. Sie hatte am Donnerstag wegen Schwangerschaftsbeschwerden absagen müssen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Sollten Sie sich auf COVID 19 testen lassen?
Sollten Sie sich auf COVID-19 testen lassen?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte inka in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen