Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien 529.000 Kinozuschauer besuchten „Alice im Wunderland“

529.000 Kinozuschauer besuchten „Alice im Wunderland“

Archivmeldung vom 09.03.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.03.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland

Tim Burtons Fantasy-Streifen „Alice im Wunderland“ landet aus dem Stand auf Platz eins der media control Kino-Charts. Die Groteske „Männer, die auf Ziegen starren“ debütiert an vierter Stelle.

Nicht in den Kaninchenbau, sondern geradewegs auf Platz eins der media control Kino-Charts führt der Weg für Tim Burtons „Alice im Wunderland“. Der Fantasyfilm mit Superstar Johnny Depp lockte nach vorläufigen Angaben seit Donnerstag rund 529.000 Zuschauer in die Lichtspielhäuser. „Alice im Wunderland“ legte damit den erfolgreichsten Filmstart des laufenden Jahres hin.

 

Neu auf Platz vier des Rankings sind „Männer, die auf Ziegen starren“. Insgesamt 159.000 Kinobesucher wollten sich zusammen mit Ewan McGregor von den parapsychologischen Fähigkeiten George Clooneys, Jeff Bridges und Kevin Spaceys überzeugen.

 

Ebenfalls das Licht der Kino-Charts erblickt diese Woche die deutsche Kinderbuchverfilmung „Hier kommt Lola“. 72.000 Zuschauer hievten den Film auf den sechsten Platz.

 

„Shutter Island“ auf der Zwei, „Avatar“ auf der Drei

Auf dem Podium rutschen Martin Scorcese und James Cameron mit ihren Produktionen jeweils eine Position nach unten. „Shutter Island“ brachte 236.000 Horror-Fans zum Gruseln und sichert sich Platz zwei. „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ interessierte in Woche zwölf noch 209.000 Kinobesucher und landet an dritter Stelle.

Mit 9,8 Millionen verkauften Tickets seit Filmstart steht der in der vergangenen Nacht mit drei Oscars ausgezeichnete Science-Fiction-Kracher kurz davor, die 10-Millionen-Hürde zu überspringen. Der letzte Streifen, dem dies hierzulande gelang, war „Der Herr Der Ringe – Die Rückkehr des Königs“ vor sechs Jahren. 

Quelle: media control

 

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte werbt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige