Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Sebastian Hellmann arbeitet lieber im Pay-TV

Sebastian Hellmann arbeitet lieber im Pay-TV

Archivmeldung vom 27.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Sebastian Hellmann, Archivbild
Sebastian Hellmann, Archivbild

Foto: Foto: Udo Grimberg, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Moderator Sebastian Hellmann arbeitet lieber im Pay-TV. Dort gebe es "eine ganz andere Intensität", sagte er dem "Kicker". "In der Zeit, in der man einmal in vier Wochen die Sportschau moderiert, hatte ich bei Sky sechs Sendungen."

Hellmann ist bei Sky Hauptmoderator der Fußball-Bundesliga. Für Amazon wird er zudem ab der kommenden Saison die Champions League begleiten. Er freue sich, dass beide Arbeitgeber es zulassen, dass er für verschiedene Medien arbeiten kann, so der Moderator. "Wie das letztlich wird, kann ich noch nicht sagen. Das Team bei Amazon findet sich noch." Er sei aber "sehr optimistisch".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kreis in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige