Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien "Ehrlich Brothers": "Las Vegas? Wir bleiben in der Heimat"

"Ehrlich Brothers": "Las Vegas? Wir bleiben in der Heimat"

Archivmeldung vom 01.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Christian Ehrlich (links) und Andreas Ehrlich (rechts) 2014
Christian Ehrlich (links) und Andreas Ehrlich (rechts) 2014

Foto: Sebastian Drüen - Sebastian Drüen
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Wenn die Magier Chris (35) und Andreas Ehrlich (40) auf Tour sind, leben die beiden ihren gemeinsamen Traum. "Es ist ein wahnsinnig tolles Gefühl, Millionen von Menschen mit unserer Zauberei zu begeistern." In Neue Post verraten die Zauber-Brüder, warum sie ihre Heimat so lieben.

"Unser Traum war es immer, mit eigener Show auf Tournee zu gehen, aber dass es mal so groß wird, das konnten wir uns in unseren kühnsten Gedanken nicht ausmalen", erzählt Andreas. Die Brüder aus Herford (bei Bielefeld) sind trotz ihres Erfolgs herrlich bodenständig geblieben. Die große Las Vegas-Bühne oder Hollywood lockt die beiden nicht: "Es gab Angebote. Aber Las Vegas ist nicht unser Lebenstraum", erklärt Chris.

Der Grund: Beide sind Familienmenschen und leben in Bünde, eine Kleinstadt in der Nähe ihrer Heimat. Am liebsten arbeiten die "Ehrlich Brothers" an neuen Zaubereien. Darüber sind sich beide Magier einig: "Es ist unsere Heimat. Hier können wir entspannen und in unserer Zaubererwerkstatt an neuen Tricks tüfteln."

Quelle: Bauer Media Group, Neue Post (ots)

Anzeige:
Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige