Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Bambi-Sonderpreis für TV-Film "Contergan"

Bambi-Sonderpreis für TV-Film "Contergan"

Archivmeldung vom 22.11.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.11.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Bei der Bambi-Gala am kommenden Donnerstag (29. November) in Düsseldorf wird nach Informationen der "Rheinischen Post" der ARD-Zweiteiler "Contergan" mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Der Film von Produzent Michael Souvignier (Buch: Benedikt Rösau, Regie: Adolf Winkelmann) über den größten Arzneimittelskandal der deutschen Geschichte überzeuge "durch herausragende künstlerische Leistungen", heißt es zur Begründung. Contergan-Hersteller Grünenthal hatte mit juristischen Mitteln versucht, die Ausstrahlung des Films mit Benjamin Sadler, Katharina Wackernagel und Denise Wagner zu verhindern. Der "entschlossene Kampf" der Filmemacher "für mehr Menschlichkeit und gegen alle Widerstände" verdiene "größten Respekt", stellte die Bambi-Jury fest.

Quelle: Pressemitteilung Rheinische Post

Anmerkung der Redaktion:

Ab wann es den Film "Eine einzige Tablette" auf DVD zu kaufen gibt, steht nachdem Rückzug des ursprünglichen Filmverleiher (Warner Home Video ) noch nicht fest. Der Redaktion von ExtremNews wurde aber seitens der Produktionsfirma mitgeteilt, dass bereits Verhandlungen mit anderen Verleihfirmen geführt werden. Der Erscheinungstermin wird aber wahrscheinlich erst nach der Hauptverhandlung im noch laufenden Rechtsstreit sein.


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte prima in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige