Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Borris Brandt ist sicher: "Raab kommt zurück"

Borris Brandt ist sicher: "Raab kommt zurück"

Archivmeldung vom 25.06.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.06.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Stefan Raab bei einer Pressekonferenz des Eurovision Song Contest 2010 am 28. Mai 2010 in Oslo
Stefan Raab bei einer Pressekonferenz des Eurovision Song Contest 2010 am 28. Mai 2010 in Oslo

Foto: Daniel Kruczynski / César
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Unterhaltungsprofi Borris Brandt hält den TV-Abschied von Entertainer Stefan Raab lediglich für eine Kreativpause. "Kommt er zurück? Davon bin ich überzeugt", schreibt Brandt in einem Gastbeitrag für das People-Magazin GALA (Ausgabe 27/15).

Als Neuerfinder von "Wetten, dass ..?" werde man Raab jedoch nicht sehen: "Ein Raab steigt nicht in alte Schuhe. Er wird uns mit etwas Großartigem überraschen." Wie wichtig Stefan Raab auch weiterhin für die Branche sei, zeige ein Blick auf die nächste Generation: "Wie Kerkeling, Gottschalk oder einst Carrell versteht er es, auf dem schmalen Grat zwischen Trash und Kult zu tanzen. Zum Mut kommen bei ihm das Handwerk, der Wille, immer etwas dazuzulernen, und das feine Gespür für Geschichten und Situationen. Das haben Joko und Klaas so beispielsweise nicht."

Borris Brandt (54) war lange in leitenden Positionen unter anderem bei Endemol und Pro7 und setzte dort Raabs Latenight-Show "TV total" durch. Seit 2011 verantwortet er das Entertainment-Programm der Aida-Kreuzfahrtflotte.

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gala in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige