Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Danny DeVito: "Ich lasse gerne alle Hemmungen fallen"

Danny DeVito: "Ich lasse gerne alle Hemmungen fallen"

Archivmeldung vom 23.04.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.04.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Danny DeVito (2011)
Danny DeVito (2011)

Foto: Angela George
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Danny DeVito hat früh gelernt, mit Worten zu kämpfen: "Ich war nicht besonders stark als Kind", verriet der 67-Jährige im Interview mit dem Fernsehsender TELE 5. "Wenn es mit anderen Jungs Ärger gab, habe ich Witze gemacht, um nicht verprügelt zu werden. Meistens kam ich damit durch. Mein Humor hat mich bei Schlägereien oft gerettet."

Der Schauspieler kommt aus einer turbulenten italienischen Familie: "Wenn meine Mutter sauer auf meinen Vater war, hat sie ihm eins mit der Pfanne übergebraten und keines von uns Kindern hat auch nur geblinzelt. Bei uns zuhause sind immer die Fetzen geflogen. Aber es war nicht brutal oder beleidigend gemeint und hat in keiner Weise die gute Stimmung beeinträchtigt."

In 'The Oh in Ohio' (zu sehen am 25. April auf TELE 5) spielt Danny DeVito einen ausgesprochen sexfreudigen Liebhaber: "Ich lasse gerne alle Hemmungen fallen. Ich mag es, wenn ein Regisseur mir gibt, was ich will, nämlich etwas wirklich Wildes."

DeVito, der seit 30 Jahren mit Rhea Perlman glücklich verheiratet ist, war schockiert, als er von Arnold Schwarzeneggers außerehelichem Sohn erfuhr. "Ich habe zu ihm gesagt: 'Arnold, du steckst nicht im Schlamassel, sondern du bist der Schlamassel!' Was unsere Freundschaft betrifft: Wir sind in vielen Dingen sehr verschieden. Wir hatten eine tolle Zeit, als wir zusammen 'Twins' und 'Junior' gedreht haben und ich will gerne wieder mit ihm vor der Kamera rumalbern. Aber ich mag seine politische Einstellung nicht."

Mit seinem ehemaligen Mitbewohner Michael Douglas ist Danny DeVito auch heute noch eng befreundet. "Ich hatte in den 60ern lange Haare und war ein echter Hippie. Michael und ich haben damals gerne auch mal zusammen einen gekifft."

Quelle: Tele 5 (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sessel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige