Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Lady Gaga erholt sich nach Hüftoperation

Lady Gaga erholt sich nach Hüftoperation

Archivmeldung vom 22.03.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.03.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Lady Gaga bei der Monster Ball-Tour 2011 Bild: Gn!pGnop / de.wikipedia.org
Lady Gaga bei der Monster Ball-Tour 2011 Bild: Gn!pGnop / de.wikipedia.org

US-Popsängerin Lady Gaga erholt sich gut nach ihrer Hüftoperation und ist auf dem Weg der Besserung. "Sie macht das wunderbar", sagte ihr Manager Vincent Herbert der Zeitung "New York Daily News". Die 26-Jährige beende gerade ihr "sehr erfrischendes" Album "Artpop" und sei "bereit wieder zu arbeiten".

Außerdem versprach der Manager, dass ihre Bühnen-Performance noch die gleiche wie zuvor sein wird. Herbert denkt, dass die Verletzung der 26-Jährigen auf ihren harten Arbeitsalltag zurückzuführen ist. "Sie arbeitet sehr hart und solche Dinge passieren", erklärte er. Die Popsängerin musste ihre "Born This Way Ball"-Tour in den USA absagen, da sie sich an der Hüfte verletzte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte reizt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige