Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Judith Williams: Ihr Mann tritt für sie beruflich kürzer

Judith Williams: Ihr Mann tritt für sie beruflich kürzer

Archivmeldung vom 05.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Judith Williams
Judith Williams

Bild: Screenshot Internetseite .judithwilliams.com / Eigenes Werk

TV-Star Judith Williams, 46, und ihr Mann Alexander-Klaus-Stecher, 50, verraten diese Woche in GALA ihr Rezept für eine gute Ehe: Er habe keine Probleme damit, dass seine Frau inzwischen erfolgreicher sei als er und stecke dafür beruflich zurück, sagt der Schauspieler ("Rosamunde Pilcher"): "Ich hatte eine eigene Fernsehshow, habe viel moderiert und Filme gedreht. Wenn du eine ernsthafte Beziehung willst, dann ist es wichtig einzusehen, dass nicht beide gleichzeitig Karriere machen können", so Stecher.

Judith Williams - Unternehmerin, Jurorin in der TV-Sendung "Die Höhle der Löwen" und Buchautorin - bekommt allerdings von anderen Frauen häufig bissige Bemerkungen zu hören. "Frauen meiner Generation haben noch dieses schlechte Gewissen: Ich muss zu Hause sein, sonst bin ich keine gute Mutter. (...) Kinder brauchen ein Vorbild - nicht jemanden, der den ganzen Tag händchenhaltend neben ihnen sitzt. Hätte ich zu Hause bleiben müssen, wäre ich eine schreckliche, unzufriedene Mutter geworden", so Williams in GALA.

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Anzeige: