Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Schriftsteller Lukas Bärfuss erhält Georg-Büchner-Preis

Schriftsteller Lukas Bärfuss erhält Georg-Büchner-Preis

Archivmeldung vom 09.07.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.07.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Lukas Bärfuss  (2014)
Lukas Bärfuss (2014)

Foto: Author
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Schweizer Schriftsteller Lukas Bärfuss erhält in diesem Jahr den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis. Der Preis soll am 2. November 2019 in Darmstadt verliehen werden, teilte die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung am Dienstag mit.

"Mit hoher Stilsicherheit und formalem Variationsreichtum erkunden seine Dramen und Romane stets neu und anders existentielle Grundsituationen des modernen Lebens", so die Jury zur Begründung. Diese Qualitäten prägten auch seine Essays, "in denen er die heutige Welt mit furchtlos prüfendem, verwundertem und anerkennendem Blick begleitet". Der Georg-Büchner-Preis gilt als der renommierteste Literaturpreis im deutschen Sprachraum.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: