Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Berlinale 2013 mit großem Promiauflauf eröffnet

Berlinale 2013 mit großem Promiauflauf eröffnet

Archivmeldung vom 08.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Berlinale
Logo der Berlinale

In Berlin sind am Donnerstagabend die 63. Internationalen Filmfestspiele (Berlinale) feierlich eröffnet worden. Vor der abendlichen Gala, die Berlinale-Chef Dieter Kosslick zusammen mit Comedystar Anke Engelke moderiert, liefen internationale Filmstars wie Jane Fonda und auch deutsche Schauspielerinnen wie Christiane Paul und Heike Makatsch über den Roten Teppich.

Insgesamt gibt es auf dem bis zum 17. Februar andauernden Filmfestival 400 Filme zu erleben, 24 Filme befinden sich im Wettbewerb.

In der Internationalen Jury, die diese Wettbewerbsfilme bewerten soll, sind in diesem Jahr unter anderem der deutsche Regisseur Andreas Dresen und US-Schauspieler Tim Robbins. Die Preisverleihung findet am 16. Februar 2013 statt.

Als Eröffnungsfilm wird am Donnerstag das Martial Arts-Drama "The Grandmaster" des Chinesen Wong Kar Wai gezeigt, welches der Regisseur und die beiden Hauptdarstellern persönlich vorstellen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte arena in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige