Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Popstar Sasha: "Ich war immer gern verliebt!"

Popstar Sasha: "Ich war immer gern verliebt!"

Archivmeldung vom 01.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Sasha im Juni 2006
Sasha im Juni 2006

Foto: Alexander Blum
Lizenz: CC BY-SA 2.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Seit seinem Mega-Hit "If You Believe" (1998) gehört Sasha (43) zu den erfolgreichsten deutschen Popstars. Auch sein jüngstes Soloalbum, "The One", stieg im Dezember sofort in die Charts ein. Jetzt tourt er vom 9. bis 18. Juni durch Deutschland. Privat lebt der Sänger in Hamburg - und will im nächsten Jahr seine Freundin Julia Röntgen heiraten.

Auf die Frage, ob er der perfekte Schwiegersohn sei, antwortet Sasha im exklusiven FÜR SIE-Interview: "Das bin ich nicht, obwohl das oft gesagt wird. Ein Musiker, der ständig unterwegs ist, das überfordert die meisten Menschen. Oder besser: die meisten Frauen. Ideal ist es darum, wenn die Frau an meiner Seite mit mir zusammenarbeitet. Ich habe echt Glück: Meine Partnerin Julia ist jetzt tatsächlich auch meine PR-Agentin."

Von seiner Verlobung im Januar erzählt er: "Ich habe Julia am Neujahrsmorgen einen Heiratsantrag gemacht. Es war ein wunderbarer und unvergesslicher Moment, als sie Ja gesagt hat!" Und auf die Frage, ob er bislang Schwierigkeiten hatte, sich zu binden, antwortet er: "Im Gegenteil: Ich war immer gern verliebt. Nur hat es halt länger gedauert, bis ich wirklich die Richtige gefunden habe."

Im Verlauf des Interviews erzählt er von seiner großen Leidenschaft, dem Kochen. Beruflich wollte er das aber nie angehen: "Die Ausbildung ist extrem hart, und ganz ehrlich: Der raue Ton in der Küche ist nichts für mich, mit Autoritäten kann ich nichts anfangen."

Quelle: Jahreszeiten Verlag, FÜR SIE (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: