Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien US-Live-Streaming: Hulu und YouTube TV führen

US-Live-Streaming: Hulu und YouTube TV führen

Archivmeldung vom 14.02.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.02.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Streaming-TV ist in den USA weiter auf dem Vormarsch.
Streaming-TV ist in den USA weiter auf dem Vormarsch.

Bild: hulu.com

Hulu with Live TV und YouTube TV sind die beliebtesten TV-Live-Streaming-Dienste in den USA. Das hat eine Umfrage von Analysten der UBS ergeben. Demnach kann sich inzwischen schon ein Drittel der Amerikaner vorstellen, Streaming-TV zu abonnieren. Das klassische Kabelfernsehen gerät indes zunehmend unter Druck. Jeder fünfte Befragte will binnen Jahresfrist entsprechende Verträge aufkündigen.

Wachsendes Streaming-Interesse

Das Interesse and Streaming-TV ist laut Umfrage mit 2.000 Respondenten insgesamt gestiegen. Mittlerweile wären schon 33 Prozent der Befragten bereit, sich für einen entsprechenden Dienst zu registrieren. Im Mai 2018 waren es erst 28 Prozent, berichtet "FierceVideo". Bei jenen, die bereits zumindest ein entsprechendes Abo haben, ist Hulu with Live TV am beliebtesten, zehn Prozent nutzen den Dienst. Mit 183 der befragten User kommt YouTube TV klar auf Platz zwei, auf den Rängen drei bis fünf landen DirecTV, Sling TV und Playstation Vue.

"Da jüngere Generationen zunehmend zu digitalen Plattformen wechseln, denken wir, dass traditionelle Abos weiter unter Druck bleiben", schreibt der UBS-Medienanalyst John Hodulit. Denn insbesondere junge Menschen tragen dazu bei, dass sich immer mehr Amerikaner den Verzicht auf klassisches kostenpflichtiges TV vorstellen können. 20 Prozent wollen laut Umfrage innerhalb von zwölf Monaten klassische Verträge kündigen. Noch Ende 2017 war nur jeder Neunte zu diesem Schritt entschlossen. Das hängt wohl auch damit zusammen, dass Konsumenten sparen wollen - mittlerweile ist der Anteil jener, die gleichzeitig Streaming- und Kabel-TV-Verträge haben, im Sinken.

Quelle: www.pressetext.com/Thomas Pichler

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte feier in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige