Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien SWR trauert um Moderator Thomas Schmidt

SWR trauert um Moderator Thomas Schmidt

Archivmeldung vom 01.11.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.11.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Thomas Schmidt - SWR1 Moderator. Bild: "obs/SWR - Südwestrundfunk"
Thomas Schmidt - SWR1 Moderator. Bild: "obs/SWR - Südwestrundfunk"

SWR1 Moderator Thomas Schmidt ist im Alter von 62 Jahren überraschend verstorben. Das hat seine Familie am Abend mitgeteilt. Thomas Schmidt war einer der beliebtesten Radio-Moderatoren bei SWR1 Baden-Württemberg und zuvor bei SDR3.

Programmchefin Carola Oldenkott: "Im Moment sind wir alle nur schockiert und können es nicht fassen. Für unsere Hörerinnen und Hörer sind wir ein Radioprogramm, aber SWR1 ist natürlich auch eine Familie, die sich seit Jahrzehnten kennt und wo natürlich auch viele Freundschaften entstanden sind. Wir haben einen guten Freund und Kollegen verloren und sind unendlich traurig.

Bekannt wurde Thomas Schmidt insbesondere als Erfinder und Stimme der Hörer-Hitparade Top 1000X. Viele Jahre moderierte Schmidt die Sendungen auf SWR1 "Guten Morgen Baden-Württemberg" und "Schmidts Samstag".

Quelle: SWR - Südwestrundfunk (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tank in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige