Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Jamie-Lee Kriewitz gewinnt ESC-Vorentscheid

Jamie-Lee Kriewitz gewinnt ESC-Vorentscheid

Archivmeldung vom 26.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo des Eurovision Song Contest
Logo des Eurovision Song Contest

Jamie-Lee Kriewitz hat den Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2016 gewonnen: Mit dem Song "Ghost" erhielt die 17 Jahre alte Popsängerin am Donnerstagabend beim deutschen ESC-Vorentscheid in Köln die meisten Zuschauerstimmen. Das ESC-Finale findet am 14. Mai in der schwedischen Hauptstadt statt.

Im vergangenen hatte Jahr Måns Zelmerlöw den ESC in Wien mit dem Lied "Heroes" für sich entschieden.

Die deutsche Kandidatin Ann Sophie hatte mit ihrem Song "Black Smoke" keine Punkte geholt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte jodelt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige