Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Karl Lagerfeld entwirft Jacke für Filmrolle von Cate Blanchett

Karl Lagerfeld entwirft Jacke für Filmrolle von Cate Blanchett

Archivmeldung vom 26.07.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.07.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Cate Blanchett (2011)
Cate Blanchett (2011)

Foto: Paul Cush
Lizenz: CC-BY-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Chefdesigner von Chanel, Karl Lagerfeld, hat für die neue Rolle von Cate Blanchett in dem Film "Blue Jasmine" eine weiße maßgeschneiderte Jacke entworfen.

"Ich rief Karl Lagerfeld an und ich muss sagen, ich war verblüfft. Ich sandte ihm eine kurze Notiz und schon zwei Tage später lieferte er mir zwei maßgeschneiderte, wunderschöne Jacken für Cate Blanchett", erzählte Suzy Benzinger, die Kostümdesignerin des Woody-Allen-Dramas, dem Magazin "Lucky". "Er sagte nur: `Für Cate würde ich alles tun.` Als die Jacken ankamen, habe ich mich gefragt, wie er das nur gemacht hat. Es war genau während der Fashion Shows und so weiter, aber er nahm sich die Zeit. Cate zog sie an und alles war perfekt."

Cate Blanchett spielt in "Blue Jasmine" eine reiche, luxusbesessene New Yorker Hausfrau. Für die Rolle trägt sie schönste Stücke von Valentino und Carolina Herrera.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: