Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Iron Maiden neu an der Spitze der Album-Charts

Iron Maiden neu an der Spitze der Album-Charts

Archivmeldung vom 10.09.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.09.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
The Final Frontier von Iron Maiden
The Final Frontier von Iron Maiden

Die britische Heavy-Metal-Band Iron Maiden ist mit der Platte "Senjutsu" neu an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts eingestiegen. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf Platz zwei rangiert der Rapper Ufo361 mit dem Album "Destroy All Copies", das neu einstieg. Platz drei geht an den kanadischen Rapper Drake mit dem neuen Album "Certified Lover Boy".

Die Single-Charts führt der Rapper Shindy neu mit dem Song "Mandarinen" an. The Kid Laroi & Justin Bieber rutschen mit "Stay" von der Spitze auf Rang zwei. Rang drei belegt 40 Jahre nach der ursprünglichen Auflösung die schwedische Kultband ABBA mit ihrem neuen Song "I Still Have Faith In You".

Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Frank Willy Ludwig
Frank Willy Ludwig bietet Lösungen an
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zypern in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige