Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Verona Pooth macht mit Sohn San Diego private Alkoholtests

Verona Pooth macht mit Sohn San Diego private Alkoholtests

Archivmeldung vom 23.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
GALA Cover 31/2020 (EVT: 23. Juli 2020)  Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"
GALA Cover 31/2020 (EVT: 23. Juli 2020) Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"

Bei ihrem ältesten Sohn San Diego, 16, setzt Verona Pooth, 52, auf eine Kombi aus Vertrauen und Kontrolle. "Alkohol oder Zigaretten sind nicht unser Problem. Trotzdem hat Franjo einen Alkohol-Tester gekauft, und immer, wenn San Diego aus war, pustet er da rein", verrät sie im GALA-Doppelinterview (Heft 31/2020).

San Diego, der den Humor seiner Mutter geerbt hat, kontert: "Das muss man sich mal vorstellen, das ist wirklich wie bei der Polizei. Und was ist passiert? Ich hatte immer 0,0. Wenn du und Papa da reinpusten müssten, würde das Gerät total durchdrehen." Auf die Frage, ob ihm seine Mutter manchmal peinlich sei, antwortet er: "Ich bin in diese spezielle Familie reingeboren worden und sehr glücklich darüber."

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bande in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige