Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Selena Gomez war als Kind sehr schüchtern

Selena Gomez war als Kind sehr schüchtern

Archivmeldung vom 07.08.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.08.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Selena Gomez (2012)
Selena Gomez (2012)

Foto: MyCanon
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die US-Schauspielerin Selena Gomez war als Kind sehr schüchtern. "Tatsächlich war ich als Kind sehr zurückhaltend. Mein erstes Vorsprechen lief nicht gut. Ich stand bei Disney vor einem Haufen Leute und brauchte ewig, um mich zu entspannen", verriet die 21-Jährige dem "i-D Magazine". "Ich habe definitiv gespürt, dass ich es vermasselt hatte."

Selena Gomez schaffte ihren Durchbruch letztendlich mit ihrer Rolle in der US-Serie "Die Zauberer vom Waverly Place". 2013 war sie zusammen mit anderen ehemaligen Disney-Kinderstars wie Vanessa Hudgens in dem Kinofilm "Spring Breakers" zu sehen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: