Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Shailene Woodley mag sinnliche Liebesszenen

Shailene Woodley mag sinnliche Liebesszenen

Archivmeldung vom 14.06.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.06.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Shailene Woodley bei der Filmpremiere von Die Bestimmung – Divergent im März 2014
Shailene Woodley bei der Filmpremiere von Die Bestimmung – Divergent im März 2014

Foto: Stemoc
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

US-Schauspielerin Shailene Woodley hat viel übrig für Liebesszenen vor der Kamera - solange sie nicht zu verklemmt dargestellt werden. Wichtig sind der 22-Jährigen einfühlsame und sinnliche Aufnahmen, und nicht so verklemmte "wie meistens die Liebesszenen in amerikanischen Filmen", sagte Woodley in einem Interview mit der "Berliner Zeitung". "Ich habe mich schon als Teenager oft gefragt, ob dieses lahme Gefummle und spröde Geküsse der tolle Sex sein soll, von dem die Erwachsen alle schwärmen. Oh, mein Gott, das kann es doch nun wirklich nicht sein."

Woodley hat schon mit Hollywoodstars wie George Clooney und Kate Winslet zusammengearbeitet - dennoch will sie alles tun, damit sie nicht als Diva wahrgenommen wird. "Ich kaufe auch selbst ein, mache den Abwasch und trage den Müll raus. Meine Familie und meine Freunde würden sich bedanken, wenn ich mich plötzlich wie eine Hollywood-Diva aufführen würde." Sie sei ja nun auch schon ein paar Jahre im Filmgeschäft dabei und habe immer viel Wert darauf gelegt, sich ihren eigenen Lebensstil zu bewahren und nichts aufdrücken zu lassen. "Rollen spielt man im Film, nicht im Privatleben. Das sollte man um Himmelswillen nicht vergessen."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte musiker in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige